19. Februar, 20 Uhr, 3001 Kino

PUSH – Für das Grundrecht auf Wohnen

Vorführung des Dokumentarfilms von Fredrik Gertten und Podiumsgespräch mit Marc Meyer von MhM und Michael Wetzel, Aktivist von der Mieter*inneninitiative Wrangelstraße. Der Dokumentarfilm folgt der UN-Sonderberichterstatterin für das Menschenrecht auf Wohnen Leilani Farha um die Welt, um herauszufinden, wer aus der Stadt „gepusht“ wird und warum.